BPW Germany - Business  and Professional Women
Für mehr Lohngerechtigkeit in Deutschland
Diese Aktion wird durch das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend finanziell gefördert.
Initiative Rote Tasche - Bekommen Sie, was Sie verdienen?

 

Immer noch verdienen Frauen – bei gleicher oder gleichwertiger Tätigkeit - weniger als Männer. Das Lohngefälle in Deutschland beträgt durchschnittlich 22 Prozent, bei Frauen in Führungspositionen sind es sogar 33 Prozent. 

In Deutschland ist das Vorhandensein einer derartigen Lohndiskriminierung nicht ausreichend bewusst. Das soll sich ändern! Deswegen haben wir, der Business and Professional Women Germany e.V., die Initiative Rote Tasche nach dem Vorbild des BPW/USA ins Leben gerufen. Ein Meilenstein dieser Initiative war der 1. Equal Pay Day in Deutschland, der unter dem Motto „Bekommen Sie, was Sie verdienen?“ am 15.04.2008 bundesweit mit einem starken Aktionsbündnis in mehr als 30 Städten begangen wurde. Nähere Informationen finden Sie unter www.equalpayday.de

Die Beiträge des ersten Gewinnspiels „Erzählen Sie uns Ihre Geschichte“ bleiben aufgrund des regen Interesses online. Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten und hier  finden Sie weitere Geschichten zum Nachdenken.

Die Gewinnerinnen unseres Gewinnspiels zum 1. Equal Pay Day haben sich bereit erklärt, mit Namen und Fotos auf dieser Seite veröffentlicht zu werden und stehen auch für evtl. Presseanfragen gerne zur Verfügung.

Gerne können Sie uns weiterhin Ihre eigene persönliche Geschichte zum Thema Entgelt(un)gleichheit zusenden, wenn Sie diese mit den Interessierten teilen möchten- sei es zum Mut machen, sei es zum Nachdenken und Handeln anregen. Hier geht es zum Kontaktformular.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Işınay Kemmler, Leiterin der Projektgruppe „Initiative Rote Tasche“ im BPW Germany e.V. E-Mail: i.kemmler@bpw-germany.de.
Informationen über BPW Germany finden Sie unter www.bpw-germany.de

Impressum